Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

Firmenname

Slogan

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf unserer Homepage und hoffen, dass auch für Sie etwas Interessantes in unserem Programm ist, dass Ihr Interesse weckt.



Wir würden uns freuen, Sie auf einer Veranstaltung begrüßen zu können der LFV Arzfeld

Frohe Ostern 2021 wünschen wir Ihnen allen in dieser besonderen Zeit



Weihnachtsgrußwort 2020

Liebe Landfrauen, liebe Freunde und Freundinnen des Landfrauenverbandes, ein außergewöhnliches Jahr neigt sich dem Ende zu. 2020hat uns in Familie, Beruf und Ehrenamt vor große Herausforderungen gestellt. Aber gerade in dieser außergewöhnlichen Zeit, ist es mir wichtig, mit Ihnen in Verbindung zu bleiben und Ihnen von Herzen danke zu sagen. Danke für die starke Gemeinschaft, die uns auch in der Corona-Zeit trägt und zusammenhält.

Corona hat unser Leben verändert. Nie hätten wir gedacht, dass ein ganzes Land, ja sogar die ganze Welt die normalen Verhaltensweisen ändert und zwischenmenschliche Kontakte nahezu eingestellt sind. das komplette gesellschaftliche Leben liegt brach.

Die Highlights eines jeden Jahres - unsere Landfrauentage in den Kreisen und auch das Jubiläum auf Landesebene - und fast alle geplanten und perfekt organisierten Veranstaltungen mussten abgesagt werden.

Ob in Shanghai, in Texas oder im Hunsrück, in der Eifel und im Westerwald - überall tragen Menschen Masken und üben neue Wege der Kommunikation ein.

Auch wir Landfrauen resignieren nicht, sind kreativ und entdecken neue Möglichkeiten, Gemeinschaft zu erleben. Im Sommer und Herbst konnten einige Aktivitäten im Freien stattfinden. Ganz besonders jedoch lernen wir gerade den Umgang mit den digitalen Medien. Virtuelle Treffen im Netz, am Computer sind auch für uns Landfrauen in dieser Zeit das Mittel zur Wahl. Corona wirkt hier wie ein Beschleuniger.

Es ist eine besondere Erfahrung und macht auch Freude, sich wenigstens auf dem Bildschirm zu begegnen. Man sieht und hört sich, kann auch mal lachen und dabei neue Ideen für das Landfrauenprogramm entwickeln. Denn ganz sicher gibt es eine neue, gute Zeit nach Corona.

Auch für unsere jungen Landfrauen sind die digitalen Treffen eine wunderbare Möglichkeit, das Ehrenamt mit Familie und Beruf in Einklang zu bringen und von zuhause aus mitzumachen.

Vielleicht haben Sie in Ihrem Ortsverein ja auch schon die Erfahrungen gesammelt. Wenn nicht, möchte ich Ihnen Mut machen, diesen Weg zu gehen. Bitten Sie einfach Ihre Kinder oder Enkel um Hilfe. Es ist leichter als man denkt.

Der Landfrauenverband bietet eine Vielzahl von Online-Schulungen an und wir laden herzlich ein, bei diesen kostenlosen Seminaren dabei zu sein. Hier hilft Ihnen unsere Geschäftsstelle gerne weiter.

Unsere älteren Mitglieder können wir vielleicht durch ein Telefonat oder ein Gespräch über den Gartenzaun erreichen. Für uns alle gilt es, die Winterzeit nicht nur zu überstehen, sondern zu nutzen, um Kraft zu sammeln für das neue Jahr.

Denn es besteht Hoffnung auf einen neuen Frühling, der Perspektiven für unsere Landfrauenvereine bringt und vor allem wieder mehrmenschliche Nähe zulässt

Ich danke Ihnen allen herzlich für Ihre Solidarität und für den Zusammenhalt in der Corona-Zeit. Es ist wichtig, dass wir auch weiterhin als starker Verband in der Öffentlichkeit und gegenüber der Politik auftreten. Wir sind die starke Stimme für die Frauen und für den ländlichen Raum in unserem Land.

Feiern Sie, soweit wie möglich, fröhlich Weihnachten im Kreis Ihrer Lieben und geben Sie die herzlichen Grüße an alle Landfrauen weiter.

Alles Gute für das neue Jahr und bleiben Sie gesund und Zuversichtlich.

Rita Lanius-Heck

Präsidentin des Landfrauenverbandes Rheinland-Nassau

Chronik- 60 Jahre Landfrauenverband- Arzfeld

Wenn Sie Geschenk suchen für einen Anlass, für die Mutter, für die Oma, für die Tante die Mitglied im Landfrauenverband Arzfeld ist, sind Sie bei uns richtig.

In der Chronik finden Sie nette Geschichten von Touren und von Weiterbildungsmaßnahmen. Viele Landfrauen werden sich auf schönen Fotos wiederfinden. Zu erhalten sind die Chroniken am Schalter bei der Raiba und bei der KSK in Arzfeld für nur

4 €.Auch können Sie nachfragen unter der Telefonnummer 06550/928853

Zu erhalten auch bei der Tourimus-Info in Arzfeld